:POWEREDBY_black-wickelschen:
Der Vorhang fällt..

Nun begann der zweite Tag, ohne dich. Langsam glaube ich, dass mir das Schweigen nichts bringt, denn jedem fällt es nicht auf und dir? Dir ist es doch eh egal.
Wahrscheinlich sitzt du nun da und denkst, ich hätte dich abgeschrieben, weil es mir gut geht / ging, je nach dem wie man es betrachtet, aber nein so ist es nicht. Du fehlst mir immer noch und ich habe immer noch diesen Stich im Herz, wenn ich an vergangene Tage denke.
Lediglich hat sich eines geändert. Ich werde nicht mehr jammern und betteln und flehen, dass du zurück kommst, du hast dein besseres Leben gefunden, ich bin dir egal und ich? Ich finde mich soeben gut damit ab. Vielleicht, weil jemand dort ist, der mir noch halbwegs das Lachen schenkt.
Nein, ich werde nicht aufhören zu trauern, über deinen Verlust, aber ich werde dir auch nicht nach rennen. Ich bin jedes Mal auf dich zugegangen, jedes Mal habe ich den Kontakt gesucht, dieses Mal bist du dran. Obwohl mir klar ist, dass du es nie tun wirst, weil ich für dich nie etwas wichtiges zu sein schien. Aber egal, dieses Mal werde ich es nicht sein, die angekrochen kommt, nein.

Liebe Welt, das Wort HERZSTÜCK hat seine Bedeutung verloren.

R.I.P.

20.12.09 20:10
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

How it beginn.

Start
Gästebuch
Kontakt
Link

My Unforgetable Sorrow

Link
Link
Link
Link

Lost in Memories.

Link
Link
Link
Link

Credits

Design
Picture
Host
} Gratis bloggen bei
myblog.de